LogoAutomotive Agile PEP Europe|16. – 17. November 2020, Crowne Plaza, Berlin

MACHEN SIE SICH BEREIT FÜR DIE SMART MES 2020
UND WERDEN SIE PARTNER!

Optimierung von Fertigungsprozessen durch smarte Software

Werden Sie Partner bei der 7. Smart MES!

Die Smart MES 2020 bietet Entscheidern aus der D/A/CH-Region eine maßgeschneiderte Plattform, auf der Use und Business Cases vorgestellt und MES Strategien diskutiert werden können. Egal, ob Sie an einer Podiumsdiskussion teilnehmen, als Keynote im Plenum auftreten, ein World Café Roundtable übernehmen oder eine unserer zahlreichen Networking-Möglichkeiten nutzen – unsere Multi-Touchpoint Plattform ermöglicht Ihnen und Ihrem Unternehmen sich als Experte zu positionieren.

Business Partner

Die iTAC Software AG, ein eigenständiges Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaukonzerns Dürr, bietet internetfähige Informations- und Kommunikationstechnologien für die produzierende Industrie.

Das 1998 gegründete Unternehmen zählt in Deutschland zu den führenden MES-Herstellern.

Die iTAC.MES.Suite ist ein Cloud-fähiges Manufacturing Execution System, das weltweit bei Unternehmen unterschiedlicher Industriezweige wie Automotive, Elektronik/EMS, Telekommunikation, Medizintechnik, Metallindustrie und Energie zum Einsatz kommt. Weitere Systeme und Lösungen zur Umsetzung der Industrie 4.0- und IIoT-Anforderungen runden das Portfolio ab.

Die iTAC Software AG hat ihren Hauptsitz in Montabaur in Deutschland sowie eine Niederlassung in den USA, China und Japan, und verfügt über ein weltweites Partnernetzwerk für Vertrieb und Service.

Unsere Philosophie ist es Menschen, Daten und Systeme miteinander zu verbinden.

www.itacsoftware.com/de/

GE Digital ist das führende Softwareunternehmen für das industrielle Internet, das die Infrastruktur der Industrie neu ausrichtet, indem es Software, Anwendungen und Analytik in Industrieunternehmen verbindet. Basierend auf der Plattform Predix entwickelt GE Digital Software für den Entwurf, die Fertigung, den Betrieb und die Verwaltung des gesamten Lebenszyklus von technischen Assets. Dieses befähigt Industrieunternehmen schneller, intelligenter und effizienter zu agieren.

TÜV Rheinland ist ein weltweit führender unabhängiger Prüfdienstleister mit 145 Jahren Tradition. Im Konzern arbeiten über 20.000 Menschen rund um den Globus. Sie erwirtschaften einen Jahresumsatz von knapp 2 Milliarden Euro. Die unabhängigen Fachleute stehen für Qualität und Sicherheit von Mensch, Technik und Umwelt in fast allen Wirtschafts- und Lebensbereichen. TÜV Rheinland prüft technische Anlagen, Produkte und Dienstleistungen, begleitet Projekte, Prozesse und Informationssicherheit für Unternehmen. Die Experten trainieren Menschen in zahlreichen Berufen und Branchen. Dazu verfügt TÜV Rheinland über ein globales Netz anerkannter Labore, Prüfstellen und Ausbildungszentren. Seit 2006 ist TÜV Rheinland Mitglied im Global Compact der Vereinten Nationen für mehr Nachhaltigkeit und gegen Korruption.

www.tuv.com/germany/de/locationfinder/location-detail-page_45545.html

ORBIS ist ein international agierendes IT- und Business Consulting-Unternehmen, das mittelständische
Unternehmen und internationale Konzerne als SAP Goldpartner sowie Microsoft Gold Certified-Partner bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen berät und unterstützt.
Smart Factory mit ORBIS bedeutet eine durchgehende und bidirektionale „Echtzeit“-Vernetzung der
Produktionsprozesse und der beteiligten Akteure – vom SAP-ERP-System bis hin zur Steuerungsebene.
Prozessbrüche werden aufgelöst und die fehleranfällige, händische Erfassung von Daten wird durch
einen schnellen, automatisierten Informationsaustausch ersetzt. Ergebnis ist eine autonom arbeitende
hochverfügbare digitale Fabrik, in der Produkte bis hin zur Losgröße 1 wirtschaftlich und nicht aufwendiger als zu Kosten wie bei der Serienfertigung hergestellt werden.
Ausschnitt unseres Leistungsportfolios:
▪ Vollumfängliche SAP-Integration
▪ Zusammenspiel zwischen Produktion und Logistik
▪ Prozesse in verteilten Systemen
▪ Prozessautomatisierung und Komplexitätshandling
▪ ORBIS MPI zur bidirektionalen Integration der Shopfloor-Ebene (Plug & Play)

www.orbis.de/de/sap-by-orbis/unsere-loesungen/smart-factory.html

MPDV mit Hauptsitz in Mosbach ist der Marktführer für IT-Lösungen in der Fertigung. Mit mehr
als 40 Jahren Projekterfahrung im Produktionsumfeld verfügt MPDV über umfangreiches
Fachwissen und unterstützt Unternehmen jeder Größe auf ihrem Weg zur Smart Factory.
Produkte wie das Manufacturing Execution System (MES) HYDRA von MPDV oder die
Manufacturing Integration Platform (MIP) ermöglichen es Fertigungsunternehmen, ihre
Produktionsprozesse effizienter zu gestalten und dem Wettbewerb so einen Schritt voraus zu
sein. In Echtzeit lassen sich mit den Systemen fertigungsnahe Daten entlang der gesamten
Wertschöpfungskette erfassen und auswerten. Verzögert sich der Produktionsprozess,
erkennen Mitarbeiter das sofort und können gezielt Maßnahmen einleiten.
Täglich nutzen weltweit mehr als 800.000 Menschen in über 1.250 Fertigungsunternehmen
die innovativen Softwarelösungen von MPDV. Dazu zählen namhafte Unternehmen aller
Branchen. Die MPDV-Gruppe beschäftigt rund 480 Mitarbeiter an 13 Standorten in
Deutschland, China, Luxemburg, Malaysia, der Schweiz, Singapur und den USA.

www.mpdv.com/de/

SAP aus Leidenschaft – seit mehr als 20 Jahren.

Wir sind SAP-Experten, Prozess-Kenner, System-Spezialisten und Branchen-Versteher. Wir verbinden Prozesse, Systeme und Menschen – und denken Unternehmensprozesse neu.

Durch das Zusammenspiel von innovativer Technik und klugen Köpfen sowie der Vernetzung unseres Branchen-, Prozess- und IT-Know-hows entstehen überzeugende Ergebnisse: stimmige Lösungspakete mit Mehrwert für unsere Kunden. Damit helfen wir unseren Kunden, ihre Visionen zu verwirklichen und noch profitabler zu arbeiten. So führen wir sie durch die digitale Transformation und erschließen ihnen Markt- und Wettbewerbsvorteile.

Mit unserem Team von 300 SAP-Profis an fünf Standorten realisieren wir Kompletteinführungen, Carve-Outs und Optimierungsprojekte im deutschsprachigen Raum und weltweit.

Zusätzlich zu unserem Prozess- und Technologie-Know-how im Produktionsumfeld bieten wir unseren Kunden ein eigenes, in SAP ERP und SAP S/4HANA vollintegriertes MES-System. Mit MES CAT schaffen wir Transparenz auf dem Shopfloor in Echtzeit und sorgen für die unkomplizierte Anbindung und Vernetzung aller Maschinen und Aggregate. MES CAT bringt unseren Kunden modernste Technologie, mehr Performance, volle Integration sowie maximale Flexibilität und Zukunftssicherheit. Die lückenlose Rückverfolgung der Erzeugnisse ist mit MES CAT ebenfalls souverän gelöst.

www.team-con.de/

HIR: die MES-Architekten

HIR unterstützt Industrieunternehmen bei der strategischen Analyse und operativen Gestaltung ihrer Prozesse und IT-Systeme im MES-Umfeld.

Bei MES-Auswahl- und Entscheidungsprozessen genießt die HIR einen exzellenten Ruf als entsprechend speziali­siertes, neutrales Beratungsunternehmen.

HIR-Berater übernehmen für einen Kunden die Rolle eines „Architekten“, der für Konzepte und Pflichtenhefte verantwortlich ist, Auswahlprozesse steuert und in der Realisierungsphase als „Bauleitung“ die Einführung managed oder als Mitglied im Lenkungskreis Risiken, Kosten, Termine und die Qualität überwacht.

Namhafte große Konzerne und mittelständische Unterneh­men aus unterschiedlichen Branchen haben in den letzten Jahren ein MES-System mit Unterstützung der HIR GmbH ausgewählt und eingeführt oder sind gerade dabei es zu tun. Sie bestätigen gern unsere MES-Kompetenz.

http://www.hirgmbh.de/de/

Die Digitalisierung verändert unsere Welt radikal. Nicht nur die Consumer-Technologien treiben den wirtschaftlichen und sozialen Wandel voran, auch in der Industrie verändern sich die Produktionsprozesse auf fundamentale Weise: Komplexe Produktionszyklen verwandeln sich in intelligent verknüpfte, hocheffiziente Produktionswelten. Und wir entwickeln die maximaleffiziente Software dazu. Germanedge ist ein Zusammenschluss von fünf führenden Anbietern von Management Execution Systemen (MES) und Advanced Planning Systemen (APS). Unser Ziel: einen Komplettanbieter im Bereich MOM zu schaffen, der die Digitalisierung der Produktion unserer Kunden vorantreibt. Die zusammengeschlossenen Unternehmen aus GEFASOFT, New Solutions, Objective, ORSOFT und QDA Solutions bieten über 25 Jahre Erfahrung im Bereich APS und MES und kombinieren modernste Software mit deutscher Produktionskompetenz.

Germanedge hat seinen Sitz in München und generiert einen Umsatz von mehr als 40 Millionen Euro jährlich. Unsere 350 Mitarbeiter betreuen Kunden in Deutschland, Belgien, USA und China, darunter BMW, Daimler, VW, Tetra Pak, Continental, OMV, Boehringer, Lanxess und Total, überall auf dem Globus, rund um die Uhr. Germanedge ist überall da zu Hause, wo komplexe, internationale Unternehmen mit vielen Werksstandorten eine flexible, visionäre MOM-Lösung für ihre Produktion suchen.

Mit Germanedge bleibt alles perfekt im Fluss.

www.germanedge.com

Seit 25 Jahren ist SES-imagotag starker Partner des Einzelhandels bei der Einführung von digitaler Technologie im Shop und Weltmarktführer im Bereich digitaler Preisschilder (electronic shelf labels / ESL) hinsichtlich der elektronischen Informations- und Preisanpassung. Neben dem Handel richtet sich das Unternehmen im Zuge einer nachhaltigen Internet-Of-Things (IoT) Strategie auf neue Wachstumsfelder in der Industrie aus. Hierbei werden über Sensoren und Aktuatoren Daten und Zustände in der Produktion und Logistik aufbereitet, visualisiert und Ablaufprozesse werden dadurch optimiert. Über Funktechnologie und Software werden die Daten über das Internet dem Kunden zur Verfügung gestellt. Somit treibt SES-Imagotag die Erfolgsgeschichte der digitalen Wertschöpfung für Kunden auf neuen industriellen Anwendungsfeldern voran.

http://www.ses-imagotag.com

MES neu gedacht

Für den Automobil-und Fahrzeugbau, den Maschinen- und Anlagenbau sowie die Zulieferindustrie bietet die PSI Automotive & Industry GmbH Lösungen zur umfassenden Optimierung der wertschöpfenden Prozesse auf Produktions- und Feinplanungsebene. Das Lösungsportfolio aus ERP-, MES-, WMS- und SCADA-Komponenten besteht aus Produkten auf Grundlage des Javabasierten PSI-Frameworks. Bereits seit mehreren Jahren bietet PSI zuverlässige Automatisierungen mit KI-Unterstützung für den industriellen Einsatz an.

Mit dem Workflow-basierten MES ist PSI technisch führend. Die Steuerung der Abläufe über alle Anwendungen hinweg erfolgt durch Workflows. Ohne Programmierung und extrem schnell kann so eine Adaption der Prozesse an neue Anforderungen erreicht werden.

Mehr als 30 000 Anwender in über 500 Industriebetrieben, viele von ihnen Weltmarktführer ihrer Branche, nutzen heute die Lösungen der PSI Automotive & Industry.

www.psi.de/de/home/

Die VIDEC Data Engineering GmbH mit Standorten in Deutschland und Italien ist auf Software für die Automatisierung  und die Optimierung von Produktionsprozessen spezialisiert. Seit über 25 Jahren sind wir in diversen Branchen aktiv und betreuen vom KMU bis hin zu internationalen Konzernen Kunden mit Anlagen in unterschiedlicher Größe. Weltweit arbeiten wir mit einem Netz aus Distributoren an unterschiedlichen Lösungen der MES, Automatisierungstechnik und IT Security.

Wir bieten individuell anpassbare und flexible Lösungen an, visualisieren und analysieren Unternehmens- und Produktionsabläufe. Unsere Kunden profitieren von unseren Branchenkenntnissen, den Eigenentwicklungen, sowie unseren Distributionsprodukten der GE Intelligent Plattforms. Unsere Integrationspartner setzen Projekte jeglicher Größenordnung und Branchen für uns um. In der Kombination ein äußerst erfolgreiches Team. Neueste Technologien, hohe Zuverlässigkeit und Zukunftssicherheit zeichnen unsere Produkte aus. Ausgestattet mit den aktuellen Schnittstellen und unserem innovativen Ansatz bieten wir den Einstieg in Ihre individuelle Lösung zum Industrie 4.0.

Auf dieser Veranstaltung stellen wir Plant Applications (PA) mit einem realen Projekt vor.  Eine offene und vertikal integrierbare Architektur mit einer integrierten modularen Anwendung in einem einheitlichen Datenmodell. PA ist skalierbar von einer einzelnen Maschine bis hin zu mehreren Anlagen und individuell erweiterbar. Zudem unterstützt PA eine Mischung verschiedener Produktionsverfahren. Zu den MES Produkten bieten wir Lösungen zur Datenkommunikation, HMI SCADA, Langzeitarchivierung von Prozessdaten, Analyse, Alarmierung, Web Portale und IIOT Cloud Lösungen an.

www.videc.de

Automatisierte Prozessanalyse mit LANA Process Mining

Warum staut sich die Auftragsbearbeitung? Wie kann die Ausbringung optimiert werden? Wo können wir Kosten einsparen? Eine schnelle Antwort auf diese Fragen gibt der Berliner Softwarehersteller Lana Labs mit LANA Process Mining, der Lösung zur effizienten Prozessanalyse.

LANA visualisiert und analysiert Unternehmens- und Produktionsabläufe auf Basis der IT-Systemdaten. Schwachstellen und versteckte Einsparpotentiale sind durch Prozessvisualisierung, automatisierten Soll-Ist-Vergleich und Ursachenanalyse in kürzester Zeit transparent.

Abweichungen der erwünschten Prozessausführung (z. Bsp. Nacharbeitsschleifen) oder der geplanten Performance (Bottlenecks) werden zudem automatisiert mit Ursachen verknüpft. Dies verkürzt den Analyseaufwand enorm und ermöglicht die Umsetzung vorher kaum erfassbarer Optimierungspotentiale.

Kunden profitieren von neuen Einblicke in den tatsächlichen Prozessablauf und erhalten in kürzester Zeit die Grundlage, um faktenbasierte Entscheidungen für Optimierungsmaßnahmen zu treffen.

LANA bietet damit eine einfache, effektive Methode, die Herausforderungen der Industrie 4.0 nicht nur zu bewältigen, sondern die digitale Geschäftsentwicklung nachhaltig voranzubringen.
Die HPI Ausgründung Lana Labs baut auf die in fünf Jahren Process Mining Forschung entstandenen Ergebnisse und arbeitet stets an neuen Innovationen im Bereich der datenbasierten Prozessanalyse.

Ausgründet aus dem Hasso-Plattner-Institut in Potsdam baut Lana Labs auf die neuesten Erkenntnisse der Process Mining Forschung und fokussiert Innovationen für die automatisierte Analyse von Geschäfts- und Produktionsprozessen.

 

http://www.lana-labs.com/

Floor Plan

Was sind Ihre Vorteile ...

…und warum sollten Sie Business Partner der Smart MES werden?

Als Partner der Smart MES haben Sie die Möglichkeit, sich mit den richtigen Experten aus den wichtigsten Industrieunternehmen der D/A/CH Region auszutauschen und Ihr Netzwerk auszubauen.

Multi-Touchpoint Konzept

Unzählige Gelegenheiten zum Austausch in über 30 Stunden Networking. Sie sind herzlich eingeladen, in entspanntem und geselligem Setting mit gleichgesinnten Entscheidern & Spezialisten exklusiv ins Gespräch zu kommen. Nehmen Sie teil und überzeugen Sie sich von unserem einzigartigen Networking-Ansatz.

Networking & Managed One2Ones

Sprechen Sie die Sie mit den Menschen, die Sie treffen wollen, in mehr als 30 Stunden Networking. Seien Sie Gastgeber bei Ihren eigenen privaten Frühstücks- und Mittagessen-, C-Level One2One Meetings, bei unseren Abendevents… 150+ Prospects an 2 ½ Tagen!

Partnering

Die Smart MES bringt Sie mit den richtigen Industrie-Experten zusammen – maßgeschneidert zu Ihren Lösungen und Bedürfnissen.
Unsere Business Plattform hat für Sie das Ziel Ihre Leadpipeline zu optimieren, Ihr Netzwerk zu erweitern und Projekte zu ermöglichen.

Marketing

Ihr Brand auf unserer Website, in unserer einzigartigen Event-App, in unseren E-Mail Kampagnen, Social Media Aktivitäten- & Kanälen während der gesamten Veranstaltung. Präsentieren Sie Ihre Lösungen und führen Sie Produktdemos durch, um in Ihrer Zielgruppe die passenden Entscheider zielgerichtet zu erreichen. Profitieren Sie von unserer seit Jahren wachsenden Community und erreichen Sie über unsere Plattform Ihre zukünftigen Kunden!

One2One

Wir garantieren Ihnen One2One Sessions mit ausgewählten Entscheidern, einem vorqualifizierten Teilnehmerkreis von MES-Experten. Entdecken Sie unsere Eventplattform hubs:!

Kunden

Bringen Sie Ihr Produkt zu den richtigen Entscheidungsträgern – erfahrenen Experten & Top Executives aus KMU, Hidden Champions & Global Playern – 150+ Teilnhemer sind 150+ Projekte an 2 ½ Tagen. Gewinnen Sie neue Kundenkontakte vor, während und nach dem Event.

Die Mischung von Vorträgen mit den interaktiven “Challenge your Peers” und dem World Cafe sowie die Pausen zum Austausch mit anderen Teilnehmern gibt die Möglichkeit neben den Inhalten der Vorträge was Wertvolles mit nach Hause zu nehmen.
Paul Greif
John Deere GmbH & Co. KG
Dass Hochschulen und Wirtschaft vermischt sind, macht es besonders interessant.
Thomas Karl
Umicore AG&CoKG
Die Veranstaltung hat mir sehr gut gefallen, sie hat hat meinen Horizont erweitern können und ich habe Dank Ihnen auch mein Netzwerk erweitern können.
Leschek Karwoth
Veritas AG
Sehr vielfältige Darstellung unterschiedlicher Systeme und Anwendungsbereiche.
Matthias Beuth
Siemens AG
Der Reifegrad der Veranstaltung hat im Vergleich zum Vorjahr noch deutlich zugenommen und der Mix aus Strategie- und Anwenderpräsentationen passt sehr gut.
Bert Klauke
Hella
Die Vertreter waren aus sehr vielen Industrien vertreten, was die Diskussion sehr bereichert hat.
Heiko Chudzick
Robert Bosch Automotive Steering

Networking pur...

Wir verstehen, dass die Hauptgründe für die Teilnahme an den we.CONECT Konferenzen darin bestehen, die Leadpipeline zu füllen, Projekte zu generieren und Lösungen vor ausgewählten Entscheidern vorzustellen.
Um dies zu erleichtern, haben wir eine Reihe von maßgeschneiderten Paketen entwickelt, die von unserem engagierten Team betreut werden. So können Sie vor Ort Ihre Zeit maximieren, jene Entscheider zu treffen, die Ihnen und Ihrem Geschäft dauerhaftes Business verschaffen.

hubs: Matchfinder! Powered by AI

hubs: ist die einzigartige Event-App & Matchfinder von we.CONECT – Nutzen Sie unsere Matching-Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen, Meetings zu vereinbaren und maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Bedürfnisse zu finden.

search. find. match. network.

Meet! Smart MES - Polaroids & Business Cards

Treffen Sie die richtigen Entscheider und entdecken Sie, wer alles an der Smart Remote Service teilnimmt. Unsere einzigartige Polaroid Picture Wall hilft Ihnen dabei, herauszufinden, wen Sie auf der Konferenz treffen möchten.

Thought provoking...

…Ice Breaker, World Café Roundtables, Brainstorming Sessions und interaktive Workshops – 2 ½ Tage voller Interaktion. Erfahren Sie mir über reale Projekte und die Herausforderungen, derer sich Unternehmen annehmen müssen.

Onsite Meeting Service...

Entweder via unserer Event App- & Matchmakingplatfform hubs: oder mit Hilfe unseres Meeting Concierges – Wir garantieren das Ihre One2Ones stattfinden!

Say Hello!

Get the show on the road. Erfahren Sie, wer bei dem Event dabei ist und warum. Um Sie auf die Konferenz vorzubereiten, laden wir Sie ein, die anderen Konferenzteilnehmer kennenzulernen. Halten Sie Ihre Visitenkarten bereit.

Icebreaker

Informelle Diskussionsrunden am Vorabend der Konferenz zum Kennenlernen der Teinehmer und erstem Networking.

Networking Dinner

Exklusives Evening Dinner: Austausch auf Augenhöhe – wir wissen wie wichtig Exklusivität für Ihr Business ist.

Primary Media Partner

Industry of Things Voice bietet Ihnen umfassenden Content rund um das Internet der Dinge und Industrie 4.0. Unsere Experten-Community beliefert Sie regelmäßig mit neuen Fachartikeln, Case Studies, Trendbefragungen und Interviews zu den wichtigsten Fragestellungen der Industrie im Hinblick auf das Thema IoT.

 

http://industryofthingsvoice.com/


Supporting Association

MESA International ist eine globale Gemeinschaft von Herstellern, Produzenten, Industrieführern und Lösungsanbietern, die sich darauf spezialisiert haben, durch Herstellungsinformationen das Business zu steuern. MESA unterstützt ihre Mitglieder bei der Entwicklung von Strategien, mit denen man Daten der Fertigung effektiv im ganzen Unternehmen nutzen kann.

MESA Germany Special Interest Group (SIG) ist ein Zusammenschluss von Menschen mit dem gemeinsamen Interesse, einen speziellen Wissensbereich weiter zu entwickeln. Bewährte Praktiken und Know How aus der deutschen Industrie sollen in regelmäßigen Treffen national und international geteilt werden, um somit auch ein lokales Netzwerk aufzubauen.

 

http://www.mesa.org/

Wer...

… sind unsere Sponsoren & Aussteller?

Unsere Business Partner werden sorgfältig ausgewählt, um sicherzustellen, dass unsere Entscheider die richtigen Lösungsanbieter treffen. Die Smart MES deckt 2018 u.a. folgende Bereiche ab:

  • Produktionssteuerung
  • Interoperabilität
  • IoT / Industrie 4.0
  • Smart Lighting

Investitionen in neue MES-Lösungen erleben in Anbetracht von Industrie 4.0 und der Smart Digital Factory ein beispielloses Wachstum. Das erfordert eine allumfassende Event-Plattform, um Ihre Produkte, Ideen, Lösungen und Innovationen auf einer Plattform vor Top Entscheidern zu präsentieren – die Smart MES 2020!

Medienpartner

SupplyChainBrain, the world’s most comprehensive supply chain management information resource, is accessed year round through a wide range of ever evolving multi-media formats by hundreds of thousands of senior level industry executives. In addition to addressing the fundamental principles of supply-chain management, SupplyChainBrain identifies emerging trends, technologies and best practices, forward thinking ideas and cutting-edge solutions-and continues to write and report about these as they evolve and mature.

http://www.supplychainbrain.com/

SelectScience® – Working with scientists – Informing them about the best products and applications.
How? Through online peer-to-peer information and product reviews. SelectScience® promotes scientists and their work, accelerating the communication of successful science. Scientists can make better decisions using independent, expert information and gain easy access to manufacturers. Informing the global community through Editorial Features, Event Coverage, Video and Webinar programs.

Working with Manufacturers – Connecting them with their customers to develop, promote and sell technologies.
SelectScience® is a game-changer, empowering scientific customers to share success, peer-to-peer, through digital channels. Effective, independent placement and promotion increases brand awareness, product demand, sales success and customer feedback. Access to the Google-approved Reviews Program generates more customer ratings. Personalized Content Marketing Programs deliver measured marketing results and direct e-commerce referrals.

http://www.selectscience.net/

Supply Chain Media sets itself apart through its ability to connect people, in combination with its commitment to disseminating and sharing unique, high-quality content in various languages. Its partner network can make use of best practices – such as innovative mind maps, subway maps and self-assessment tools – but there are also custom-made opportunities to develop co-creations which draw on a partner’s in-depth knowledge and expertise. Supply Chain Media is best known for its Dutch-language publication Supply Chain Magazine and the English-language magazine, Supply Chain Movement.

www.supplychainmedia.eu/

Der ASQF ist das Expertennetzwerk für Qualität. Bereits seit 20 Jahren gestalten wir maßgeblich die Entwicklung und Sicherung von Software bzw. System-Qualität und fördern eine international einheitliche Aus- und Weiterbildung von (IT-)Fachkräften.

Als Repräsentant und Stimme in der Software-Branche engagieren wir uns für ein kompetenzstarkes, gründer- und innovationsfreundliches Umfeld. Wir stehen im Dialog mit Entscheidungsträgern und erarbeiten Vorschläge, die den neuen Anforderungen der Digitalisierung Rechnung tragen. Als Netzwerk verbinden wir leistungsstarke Start-Ups, Mittelständler, Global Player, Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Zudem ist der ASQF Gesellschafter des International Software Quality Institute (iSQI), das weltweit das Know-How von (IT-)Fachkräften zertifiziert. Mit über 25.000 Zertifizierungen pro Jahr ist der iSQI der Ansprechpartner für eine erfolgreiche berufliche Entwicklung.

www.asqf.de/
digitalbusiness CLOUD ist das lösungsorientierte Fachmagazin für den IT-Entscheider in kleineren, mittleren und großen Unternehmen und Organisationen. Das Magazin fungiert im besten Sinne des Wortes als persönlicher Berater und bietet konkrete Unterstützung bei der Bewältigung komplexer Problemstellungen in den Telekommunikations- und Informationstechnologien. digitalbusiness CLOUD ist die Pflichtlektüre all derer, die für die internen und unternehmensübergreifenden Geschäftsprozesse sowie die IT-Infrastruktur in Unternehmen und Organisationen verantwortlich sind. Dazu zählen Geschäftsführer, CEOs, CIOs, das obere Management sowie IT-Leiter und Prozess-Verantwortliche. Dabei löst digitalbusiness CLOUD den Widerspruch auf zwischen dem akuten Lösungsbedarf für aktuelle Tagesthemen, zukunftsgerichteter strategischer Arbeit sowie dem Informationsbedarf für die erfolgreiche Führung des Unternehmens, indem alle drei Bereiche ganzheitlich im Heft miteinander verbunden sind. Hierzu bietet das Fachmagazin eine Strukturierung, die die Schwerpunkte lösungsorientiert in Branchen, Business Solutions, IT-Solutions und strategischen Partnerschaften präsentiert und so Inhalte für den Leser anschaulich vermittelt.
www.digitalbusiness-cloud.de/

IT-Schulungen.com ist einer der führenden, herstellerunabhängigen Anbieter von deutschlandweiten Seminaren und Schulungen rund um die Themen Informationstechnologie, Management und Marketing.

Seit über 10 Jahren ist IT-Schulungen.com eine anerkannte Anlaufstelle für viele Unternehmen und Behörden, wenn es um die Durchführung von Schulungen geht. Jährlich über 6.000 Schulungsanfragen sind ein Beweis der Qualität unseres Portfolios und der Zufriedenheit unserer Kunden.

www.it-schulungen.com/

Verkürzte Produktlebenszyklen, steigende Variantenvielfalt, dynamische Absatzmärkte und verschärfter Wettbewerb kennzeichnen das Umfeld von Produktionsunternehmen.

Vor diesen Herausforderungen stehen aber nicht nur Großunternehmen. Auch Mittelständler sind gezwungen, ihre Produktion effizient und wirtschaftlich zu gestalten. Richtig eingesetzt, leisten die Methoden und IT-Werkzeuge für den Bereich Produktion einen wesentlichen Beitrag für eine effiziente, kostengünstige und damit wettbewerbsfähige Produktion.

Im Mittelpunkt des Magazins stehen Grundlagen, Methoden, technische Trends, IT-Lösungen sowie praxisnahe Anwendungsbeispiele aus dem Bereich der digitalen Prozesskette in der Produktion. Im DIGITAL MANUFACTURING wird in der Prozesskette das Thema Produktion fortgeführt, wo das DIGITAL ENGINEERING Magazin mit der Produktentwicklung endet.

Die Magazine „DIGITAL MANUFACTURING“ vermitteln, welche Produktivitätsvorteile durch leistungsfähige IT-Lösungen in der Produktion erreicht werden können, welche Lösungen und welche Anbieter am Markt vertreten sind.

Der Weg ist das Ziel und so befassen wir uns im DIGITAL MANUFACTURING auch mit den Innovationsthemen Industrie 4.0 und Green Production.

www.digital-manufacturing-magazin.de/

I40M: Die Zeitschrift für die vierte industrielle Revolution
Technik, Arbeitswelt, Gesellschaft – das INDUSTRIE 4.0-MAGAZIN (I40M) zeigt das ganze Bild

Die vierte industrielle Revolution ist in vollem Gange und nahezu alle Menschen nehmen an diesem Transformationsprozess teil. Zeit für eine Zeitschrift, die einen gesamtheitlichen Blick auf die Thematik wirft. Eine rein technische Erklärung der vierten industriellen Revolution reicht nicht aus, daher berichten wir in gleichem Umfang über die drei Säulen Technik / Arbeitswelt / Gesellschaft. Einen besonderen Stellenwert im INDUSTRIE 4.0-MAGAZIN nehmen dabei auch die Bereiche Bildung und Technologietransfer ein. Unser Anspruch: Alle wichtigen Informationen aus allen beteiligten Bereichen auf einen Blick.

www.i40-magazin.de/

Die Fachzeitschrift IT&Production hält als einzige Informationsquelle auf dem deutschsprachigen Markt ausschließlich IT-Lösungen für die verarbeitende Industrie im Fokus.

IT&Production behandelt als das Fachmagazin für Gegenwart und Zukunft der digitalen Fabrik die optimierte Wertschöpfung in produzierenden Unternehmen, die im intensiven Wettbewerb dank intelligenter Technologie-Entscheidungen ganz vorn dabei sind – auf lokalen und globalen Märkten. Dabei reicht die Bandbreite der Themen von der Management-Ebene über Forschung & Entwicklung bis zu Fertigung, Service und Automatisierung.

www.it-production.com/

Die Fachzeitschrift für den Konstruktions- und Engineering-Bereich „DIGITAL ENGINEERING Magazin“ berichtet über alle Aspekte, die bei der integrierten (ganzheitlichen) Produktentwicklung wichtig sind. Im Mittelpunkt steht die fundierte Berichterstattung über den Einsatz von Software- und Anwendungslösungen sowie deren Nutzen für die Bereiche Design, Entwicklung, Simulation, Analyse, Datenmanagement und Fertigung. Aber auch Innovationen aus den Gebieten Werkstoffe und Komponenten kommen dabei nicht zu kurz und liefern dem Konstrukteur die benötigten Informationen.

 

www.digital-engineering-magazin.de/

we understand clients – we go deeper – we transform the experience

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!